S K R E I

„Der Wanderer“ bis zu 600 km legt ein Skrei , dessen Name auf Norwegisch „ der Wanderer“ bedeutet auf seinen Weg von der Barentsee bis zu den Norwegischen Lofoten zurück. Er macht sich bis zu

Fünfjährig auf den Weg zu seinem Laichgebiet vor der Norwegischen Küste . Daher ist sein Fleisch besonders fest. Er ist weißreich, fettarm und ein Genuß

Gefischt wird nur mit kleinen Kuttern und teilweise mit Handangelleinen. Ist nicht gefährdet und nur kurz erhältlich

endlich ist er da- da lacht der Küchenchef 

 

Comment